Überraschung bei Schwarzpappel

(Einzelheiten siehe hier)

Mehr Baumschutz in Sachsen

(Einzelheiten siehe hier)

Wer will helfen?

(Einzelheiten siehe hier)

Krombacher   spendet an uns

Näheres finden Sie hier.

 

Kontakt

Anschrift des Vereins:

 NABU, Naturbewahrung Dresden

 Leibnizstraße 14

 01187 Dresden

 

Telefon:

 01578 2333 139

 

E-Mail:

 info@naturbewahrung-dresden.de

 

Vorstand:

 Nicole Mager 

 Dr. Karl-Hartmut Müller
 Dr. Hanno Voigt
  



  

Teich am Lotzebach

 

Name:   Teich am Lotzebach

 

Nr:         17

 

Größe:  ca 0,12 ha

 

Beschreibung:

Dieser Teich liegt in Dresden-Brabschütz südlich der A4 und ist über den Feldweg, der südlich der Autobahnunterführung (Zum Scharm) westwärts abgeht, erreichbar. Der Untergrund besteht aus Gehängelehm (Fließlehm, meist solifluidal umgelagerter Lößlehm) und ist z.T. kiesig. Die Eigentumsfläche enthält auch etwas Wiese und Acker. Der Teich wurde im Rahmen einer Ersatzmaßnahme (im Sinne der Naturschutzgesetze) angelegt und ist somit ein typisches Ersatzbiotop. Solche als Ersatzbiotope dienende stehende Gewässer werden dringend benötigt, da die ursprünglich in unserem Gebiet vorhanden gewesenen Kleinstgewässer und die sie erzeugenden Prozesse in unserer Kulturlandschaft nicht geduldet werden und früher angelegte vergleichbare Ersatzbiotope wie Feuerlösch- und Dorfteiche mehr und mehr verschwinden. (K)